Fujifilm X-T3-Handbuch

Fujifilm X-T3 – Das Handbuch zur Kamera

Auf das Buchprojekt habe ich mich ganz besonders gefreut. Zum einen ist es mein erstes Kamerahandbuch und zum anderen bin ich ein großer Fan der Fujifilm-Kameras. Die Fujifilm X-T3 ist mittlerweile meine Hauptkamera geworden und begleitet mich auf all meinen Reisen und Shootings.

Der Grund warum ich die X-T3 gegenüber meiner Vollformatkamera eines anderen Herstellers bevorzuge, liegt ganz klar am gut durchdachten Bedienkonzept dieser Kamera. Für alle wichtigen Einstellungen hat die X-T3 ein eigenes Rad, wo ich direkt ablesen kann, welchen Wert ich gerade eingestellt habe. Und das auch, wenn die Kamera ausgeschalten ist. Auch die Bildqualität mit den tollen Objektiven ist vom Feinsten in der APS-C-Klasse.

Ich und meine X-T3
Ich und meine X-T3 bei der Dokumentation vom Agavensirup zu Pulque bis hin zum Mezcal und anschließendem Probetrinken 😉

Die X-T3 ermöglicht es mir auch sehr unauffällig zu fotografieren. Ich war mit der Kamera für einen Monat in Mexiko und konnte dort ziemlich ungestört und unauffällig fotografieren. Kaum jemand nahm Notiz von meinen fotografischen „Aktivitäten“. Auch die Einsparung des Gewichtes gegenüber meiner Vollformatausrüstung spielt eine sehr bedeutende Rolle, bei meiner Entscheidung, die X-T3 als Hauptkamera zu verwenden.

Mein Fazit: Die Fujifilm X-T3 ist eine echte Allround-Kamera für jeden ambitionierten Fotografen und Filmer! Die X-T3 ist mittlerweile zu meiner Lieblingskamera geworden, und ich will es Ihnen mit diesem Buch leicht machen, die Kamera in allen Situationen kreativ zu nutzen!

Erhältlich ist das Buch direkt beim Rheinwerk Verlag oder über einen der vielen gut sortierten (Online-)Buchhändler.

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.